Manfred Kuhn

 

leitet das Office FrankfurtRheinMain.

Er ist Diplom-Kaufmann, Absolvent der Universität Stuttgart und ist seit den 90er Jahren mit Führungsaufgaben in der strategischen Kommunikation und dem Marketing/Vertrieb, insbesondere von Finanzdienstleistungsprodukten betraut. Dabei entwickelte sich sein Fokus auf Immobilieninvestments.

Nach dem Studium startete er bei der Werbeagentur Leo Burnett, wo er in der Kundenberatung für Marken, wie Allianz, zuständig war.

Nach seinem Wechsel zu Young & Rubicam, Frankfurt konzentrierte er sich 10 Jahre vornehmlich auf die Beratung der Schlüsselkunden Commerzbank AG, den Bundesministerien für Wirtschaft und Finanzen. Parallel dazu nahm er das Angebot eines Lehrauftrags für „Marketingkommunikation“ an der Universität zu Augsburg an und gab seine erworbene Erfahrung und sein theoretisches Wissen an Studenten weiter.

Mitte der neunziger Jahre wechselte Manfred Kuhn in den Deutsche Bank Konzern und verantwortete als Marketing Director die Entwicklung der Marke ‚Deutsche Grundbesitz` (später DB Real Estate/RREEF). Während seiner ca. 10-jährigen Tätigkeit begleitete er sämtliche Marketingaktivitäten von internationalen Immobilieninvestments der Gruppe als auch die Börsengänge von Deutsche Euroshop AG und der Deutsche Wohnen AG.

2004 gründete Manfred Kuhn die Kuhn und Kollegen Markenkommunikation GmbH. Als Spezialist für kundenspezifische Vermarktung komplexer Finanzdienstleistungsangebote, beriet er u.a. die Investmentbank Dresdner Kleinwort und befasste sich mit dem Markenauftritt von Bouwfonds Investment Management.

Zwischen 2013 bis 2015 brachte er seine Erfahrungen bei Value Scouts Capital GmbH in der Vermarktung von Immobiliendienstleistungen ein und begleitete Transaktionen für institutionelle Immobilieninvestoren.

Für den Zentralen Immobilien Ausschuss ZIA engagiert er sich seit 2013, u. a. auf der Plattform Logistikimmobilien.

E-Mail: m.kuhn@neopolis.berlin

Mobil: +49 172 615 92 51

© 2016 Neopolis Beteiligungs GmbH